Raumakustik

Raumakustik

Zur Sicherung einer guten Hörsamkeit bzw. optimal funktionierenden Sprachkommunikation in kleinen bis mittelgroßen Räumen bieten wir Ihnen folgende Ingenieurleitungen an:

Beratung

  • bei Realisierung einer guten Hörsamkeit bzw. optimal funktionierenden Sprach- kommunikation in Räumen nach DIN 18041 (z. B. Seminar- und Unterrichtsräume, Hörsäle, Gaststätten, Büros, Bibliotheken etc.),
  • bei akustischen Gestaltung im Büro nach VDI 2569,
  • bei geometrischen Gestaltung des Raumes mit Auswahl und Verteilung schallabsorbierender und -reflektierender Flächen.

Planung

  • von raumakustischen Maßnahmen in Räumen zur Einhaltung der festgelegten Anforderungen bzw. Empfehlungen auf Grundlage von Planunterlagen oder Messungen der Nachhallzeit.

Prüfung

  • Durchführung von Messungen der Nachhallzeit von Räumen nach DIN EN ISO 3382 zur Überprüfung (Qualitätskontrolle) und/oder Bestätigung (Abnahme) der raumakustischen Verhältnisse,
  • Durchführung von Berechnungen zur Prognose der Nachhallzeit nach DIN 18041, VDI 2569 etc.,
  • Durchführung von stichprobenhaften Kontrollen zur Überwachung raumakustisch wichtiger Ausführungsarbeiten während der Bauausführung.

Begutachtung

  • Erstellung von Gutachten zur Raumakustik bei Neuerrichtung und Änderung von Gebäuden sowie bei Bestandsgebäuden.